Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Först News Regina Först

Liebe Leserinnen und Leser,

2015 scheint das Jahr hoher ethischer Werte und Ziele zu werden. Kein Geringerer als der heimliche Bundeskanzler Fußballdeutschlands – Jogi Löw - bewies dies kürzlich mit seiner Rede anlässlich seiner Auszeichnung mit dem Deutschen Medienpreis, in der er die politische und gesellschaftliche Verantwortung seiner Profis unterstrich. Die Nationalmannschaft solle Botschafter eines modernen, weltoffenen und sympathischen Deutschlands sein. Die Mannschaft sei in ihrer multikulturellen Zusammensetzung ein Vorbild für Integration und Gegner von Gewalt und Fremdenfeindlichkeit, so Löw: "Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt - nicht seine Herkunft!“

Der Mensch im Mittelpunkt: Business is people. Ohne Menschen kein Unternehmen. Doch die Menschen werden immer weniger - Europa schrumpft! Bis zum Jahr 2100 prognostizieren die UN-Experten einen Rückgang der Einwohnerzahl von heute 740 Millionen um 14 Prozent auf 639 Millionen. Europas Anteil an der Weltbevölkerung schrumpft damit von heute zehn auf dann sechs Prozent. Auch Deutschland gehört zu den Bevölkerungsverlierern und wird nach den UN-Berechnungen zum Ende des Jahrhunderts nur noch rund 26 Millionen Einwohner haben – was etwa einem Drittel der heutigen Bevölkerung entspricht.

Es ist also unumstößlicher Fakt: Die Ressource Mensch wird knapp! Grund genug, mit denen, die noch da sind, besser umzugehen: Studien über die negative Wahrnehmung von Arbeit häufen sich. Nahezu die Hälfte der Deutschen klagt über Stress im Job, fast alle fühlen sich emotional nicht an ihr Unternehmen gebunden, jeder Zweite geht vorzeitig in den Ruhestand. Es scheint, als ob die Optimierung des psychischen Wohlbefindens der Mitarbeiter die anspruchsvollste unternehmerische Herausforderung der nächsten Jahre wird.

Kein Unternehmen wird auf Dauer wirtschaftlich erfolgreich sein, wenn die Menschen die dort arbeiten, erschöpft und freudlos sind. Diese Erkenntnis ruft die Führungsetagen zu einer neuen Führungskultur auf! Sie haben mehr und mehr die Aufgabe, diesen Wertewandel menschlich und wirtschaftlich erfolgreich zu gestalten. Doch genau mit dieser Aufgabe sind die Führungskräfte meist überfordert: Sie stehen ganz oben, haben es geschafft – aber leider oft nicht die geringste Ahnung, wie sie mit ihren Angestellten produktiv und motivierend umgehen sollen, wie man ein Team ver-führt zu mehr Einsatz, zu Spitzenleistung, zu kreativem Output und neuen Ideen.

Voraussetzung hierzu ist die Fähigkeit zur Selbstreflexion über das eigene Führungsverhalten, eine klare innere Aufstellung und eine mitreißende unternehmerische Vision. Denn: Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen – nur wer selbst begeistert ist, kann andere begeistern! Führungskräfte, die Bestätigung und Zuwendung geben und die Potentiale ihrer Mitarbeiter erkennen, fordern und fördern, erreichen eine starkes Zugehörigkeitsgefühl und auffällig weniger Krankmeldungen.

  • Güte statt Gier
  • Nachhaltigkeit statt Nahkampf
  • Empathie statt Ellenbogen.

„Der Sinn und Zweck der Welt besteht in unser aller Heilung.“ heißt es in dem großartigen Buch "Ein Kurs in Wundern" von Chuck Spezzano. Die Unternehmen müssen begreifen, dass ihre Mitarbeiter ihre wichtigste Ressource und ihr knappstes Gut sind. Wenn die Führungskräfte verinnerlicht haben, was Menschen brauchen, um ihr Potential zu entfalten, sieht die Zukunft plötzlich wieder golden aus - genau dies ist mein Ansatz in Unternehmen!

In diesem Sinne, strahlende und optimistische Grüße,

Ihre




 



NEU: Unsere Wertschätzungskarten

„Nix gesagt ist gelobt genug!“
„Eigenlob stinkt.“
Nö – das sehe ich vollständig anders. „Werte schaffen durch Wertschätzung“ scheint mir da viel gesünder und freudvoller.

Darum gibt es ab sofort die neuen Wertschätzungskarten. Und da Lob immer auch ein Lächeln zaubert, geht vom Erlös der Karten direkt eine Spende an den Lächeltagverein.
Freuen Sie sich auf erstaunte Gesichter und glückliche Herzen.
Bestellen können Sie unsere Wertschätzungskarten hier auf unserer Website.


Unser Blog

Noch mehr interessante Themen? Lesen Sie meine Blogbeiträge auf der Website. Regelmäßig jeden zweiten Freitag finden Sie hier neuen Lesestoff. 

Der neueste Beitrag von heute:
Das Hochstapler-Gefühl: Fühlen Sie sich auch manchmal als Mogelpackung?

Die letzten Artikel:
Die Kraft der Worte
Arbeiten Sie, um gut zu leben - oder leben Sie, um gut zu arbeiten?
Tschüß 2014 - Hallo 2015! 20 Fragen für das neue Jahr

Viel Spaß beim Lesen. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare, Ihren Input und Ihre Fragen.



Offene Seminare: Ihr persönlicher Quantensprung für 2015

Zu diesen Terminen können Sie sich anmelden und einen Platz buchen. Weiter Informationen zu den offenen Seminaren finden Sie hier auf unserer Website. Ich freue mich auf Sie.

Seminar

Datum

Veranstaltungsort

"Never walk when you can dance - Leben Sie Ihr Charisma"

05.06. bis 06.06.2015

Altes Stahlwerk, Neumünster

"Berge Deinen Schatz"

04.10. bis 06.10.2015

Seminarhotel Wildland

Drucken - Sie können den Newsletter auch im Internet lesen und ausdrucken.
Archiv - Stöbern Sie in unserem Newsletter-Archiv.
Weiterleiten - Wir freuen uns über jeder Weiterempfehlung unseres Newsletters.


Follow me:

Bücher

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich über unsere Website angemeldet haben. Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

People Först
Regina Först - Speaker & People Expert
Fon 04322 - 69 23 45
Fax 04322 - 69 23 46
Bahnhofstraße 50
24852 Bordesholm
Deutschland
info@people-foerst.de
www.people-foerst.de